Juni 1, 2017 Webadmin

Hörmann Gruppentagung auf Schloss Beichlingen vom 27. bis 29.04.2017

Alljährlich treffen sich auf Einladung der Familie Hörmann die Geschäftsführer der einzelnen Hörmann Tochtergesellschaften, um das vergangene Jahr zu reflektieren und die Strategien für die nächsten Jahre zu diskutieren. Unter dem Motto „Zukunft neu denken – Wachstum gestalten“ wurden auf Basis des guten Geschäftsjahres 2016 die Weichen für die Zukunft gestellt.

Hörmann Rawema Engineering & Consulting präsentierte in diesem Rahmen seine beiden Forschungsthemen im Kontext von Industrie 4.0. In beiden Themen werden neue, innovative Ansätze für die Fabrik- und Instandhaltungsplanung untersucht. Anhand einer Modellfabrik können die virtuellen Planungen in der Realität auf Anwendbarkeit getestet werden. Mittels virtueller Inbetriebnahme können darüber hinaus komplexe Produktions- und Logistikplanungen simuliert werden, was die Planungssicherheit erhöht und kostenintensive Inbetriebnahmephasen bei der späteren Realisierung auf der Baustelle verkürzen soll.

Kontakt: Patrick Korn, +49 (0) 371 6512 310