Juli 9, 2020 BenjaminBielefeld

Virtuelle Abschlusskonferenz, Forschungsprojekt Plug & Control

Heute hatten wir die Möglichkeit uns mit anderen Forschungsprojekten im Rahmen der Abschlussveranstaltung technikbasierte Dienstleistungen des PTKA (Projektträger Karlsruhe) auszutauschen und unser Forschungsprojekt Plug & Control vorzustellen.

Aufgrund von Corona fand diese Veranstaltung im virtuellen Raum statt, aber nicht wie üblich mit einer einfachen TelKo/ViKo sondern einem avatarbasierten virtuellen Konferenzcenter.

Anliegendes Bild ist eine Impression. (Quelle: TriCAT spaces)